Priesterexerzitien

Kursbeginn
So, 17.09.2017 - 17:00
Kursende
Fr, 22.09.2017 - 13:30
Kursreferent

Das "Schwein" als Bild im Neuen Testament, in der Hagiographie, im Märchen und in mir. Wir "wühlen" in der Geistlichen Literatur mit dem "Rüssel" der Literaturkritik und der Psychoanalyse. Es soll viel Zeit bleiben für das Spazierengehen, fürs Lesen, für die Liturgie und für Erholung. Der Kurs mit täglichen Impulsen findet im Schweigen statt und bietet auch Möglichkeit zum Sakrament der Versöhnung.


Pension: EZ/DU/WC 291,00 €
Kursgebühr: 190,00 €

Anmeldung