Kulturforum

St. Ottilien im Dialog mit Dr. Alfons Hätscher - Wertschätzendes Miteinander im global agierenden Familienunternehmen

st ottilien im dialogProf. Ferdinand Kramer (Moderation), Dr. Hans-Willi Raedt (Piano), Stefanie Herz (Gesang) - 22.10.2017 - 15.30 Uhr - Großer Saal im Exerzitien- und Gästehaus

 

Wir laden zum Kultur-Forum mit Dr. Alfons Hätscher ein. Dr. Alfons Hätscher ist ehemaliger Ottilianer Internatsschüler, der am Rhabanus- Maurus-Gymnasium sein Abitur gemacht hat. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft war er in großen Unternehmen in leitender Funktion tätig. Seit 2012 ist Dr. Hätscher Mitglied der Konzerngeschäftsführung und Geschäftsführer Finanzen, Personal, IT und Recht bei der Hirschvogel Holding GmbH in Denklingen.

Erzabt Wolfgang Öxler wird die Hauptperson dieses Nachmittags und alle Gäste willkommen heißen. Zusammen mit Prof. Ferdinand Kramer – als Gesprächspartner – nimmt uns Dr. Alfons Hätscher mit auf eine bewegende Zeitreise durch die Geschichte der Firma Hirschvogel, die sich auf dem Weg von der Dorfschmiede zum globalen Unternehmen ihren familiären Charakter bewahrt hat. Seine Zeit in St. Ottilien und das dort vermittelte Wertegerüst legte den Grundstein für seine heutige Tätigkeit im Unternehmen. In der wettbewerbsintensiven Automobilindustrie erlebt Hirschvogel als weltweit agierendes und mittelständisches Familienunternehmen mit starker lokaler Verwurzelung eine spannende und dynamische Entwicklung. Trotz täglicher wirtschaftlicher und technischer Herausforderungen stehen der Mensch und das wertschätzende Miteinander im Mittelpunkt. Dies spiegelt sich zum Beispiel im Unternehmens-Leitbild sowie der Hirschvogel Mitarbeiterbeteiligung wider.

Die musikalische Umrahmung der Diskussion „Wertschätzendes Miteinander“ im Kulturforum St. Ottilien gestalten die Mitarbeiter und Freunde von Hirschvogel: Dr.- Ing. Hans-Willi Raedt, Stefanie Herz und Monika Trieb. Die Auswahl der Stücke lassen die Aspekte der christlichen Umgebung sowie der Jahreszeit einfließen.

So wünschen wir Ihnen einen unterhaltsamen und informativen Nachmittag mit Dr. Alfons Hätscher.
 

Veranstaltungsdatum
22.10.2017 - 15:30