Vergebung der Sünden

Kursbeginn
Fr, 16.02.2018 - 17:00
Kursende
So, 18.02.2018 - 13:30
Kursreferent
Raum
Saal 2, 2.Stock

In der langen Geschichte der christlichen Kirche gibt es sehr viele Gebräuche, die Vergebung der Sünden zu ermöglichen, zu erleichtern und zu feiern: Bußübungen, Fasten, Wallfahrt, Almosen, Beichten, Eucharistie, Taufe, Bibel. Was macht es für dich im 21. Jahrhundert leichter die Vergebung zu geben und zu akzeptieren? Grundlage des Kurses ist “The Future of the Sacrament of Penance” von Frank O'Loughlin.

Pension: EZ/DU/WC 114,00 €
Kursgebühr: 70,00 €

 

Anmeldung