Verantwortliche Tierhaltung

Das Video zeigt die Stallungen von St. Ottilien. Vor zwei Jahren wurde ein neuer Milchviehstall gebaut. Jede Milchkuh kommt vor dem Kalben einige Wochen auf die Weide, wo auch die Jungrinder gehalten werden. Die Kälber sind generell auf Stroh untergebracht. Der Bullenstall ist ein Laufstall. Es gibt Liegeboxen zum Wiederkäuen (Rückzugsmöglichkeit). Die Liegeboxen sind mit Matten ausgelegt und eingestreut.

Als Nutztierhalter nehmen wir unsere Verantwortung für Mensch und Tier in allen Bereichen sehr ernst. Das kann jeder, der hier vorbei kommt und der unseren Betrieb kennt, täglich nachvollziehen. Die Haltungsbedingungen unserer Rinder liegen über den amtlich vorgegeben Standards und sind gute fachliche Praxis.

Lesen Sie dazu auch den Artikel aus der Elite 5/2012 "Melken unterm Kruzifix".