Tag des offenen Klosters

Tag des offenen KlostersAm 21. April 2018 öffnet unsere benediktinische Gemeinschaft ihre Pforte. Wir ermöglichen allen Interessierten einen Blick hinter die Klostermauern. Unsere Mitbrüder möchten Ihnen zeigen, wie unser Alltag aussieht, was Arbeit und Gebet für uns bedeuten und vor allem wie wir versuchen, Jesus nachzufolgen.

Programm:

Ab 13.30 Uhr halbstündlich: Führungen durch den Klausurbereich: Sakristei, Refektorium, Bibliothek, Kapitelsaal Treffpunkt Klosterpforte

Zusätzlich bieten wir Führungen in der Klosterkirche und durch das Klosterdorf an Gleichzeitig bietet P. Theophil und sein Team im Missionsmuseum ein buntes Kinderprogramm an: Zwischen Löwen und Hyänen, Speeren und Trommeln finden die Fotosafari, eine Quizrunde und Geschichtenstunden statt.

Klausur

Im Filmsaal beim Klosterladen besteht die Möglichkeit Filme über St. Ottilien zu sehen.

Das Exerzitienhaus lädt zur Begegnung und Klosterbrotzeit mit Most und Schmalzbrot ein.

Der Klosterladen mit seinem umfangreichen Angebot an Büchern und religiösen Artikeln ist bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Ebenso der Ottilianer Hofladen, wo Br. Daniel und sein Team Lebensmittel aus dem Kloster anbieten.

18 Uhr in der Klosterkirche: Das Vespergebet mit Erzabt Wolfgang und der Gemeinschaft beschließt den Tag des offenen Klosters.

Siehe auch http://www.tag-der-offenen-kloester.de

 

Veranstaltungsdatum
21.04.2018 - 13:30