Chorgebet und Kontemplation

KursKategorien
Exerzitien - Stille - Meditation - Kontemplation
Kursbeginn
Mo, 16.12.2019 - 17:00
Kursende
Fr, 20.12.2019 - 09:30
kursraum
Saal 1 im Ottilienheim

Chorgebet und Kontemplation werden von manchen Zeitgenossen,als letztlich jeweils eigenständige und unvereinbare Gebetsformen bezeichnet: das Chorgebet mit seinen vielen Worten und Bildern stehe im Kontrast zu je-nem ungegenständlichen Gebet der inneren Wahrnehmung. Aberdem muss nicht so sein, wenn man seine eigene Existenz in denWorten der Psalmen durch die Melodien des Chorals in die Weitedes Unsagbaren – in die Stille als „Ort“ der Gegenwart Gottes führen lässt. Der Kurs mag vor Weihnachten dazu einladen, durch die besonderen Gesänge dieser geprägten Zeit (z.B. O-Antiphonen) in das Geheimnis dieser Stille geführt zu werden: Stille als Raum der
Menschwerdung Gottes. Elemente: Impulsvorträge und Textarbeit, Teilnahme am Chorge bet der Mönche, Hinführung zum Sitzen in Stille. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.


Leitung: P. Klaus Spiegel OSB, Br. Elias König OSB
Pension: EZ/Etagendusche/-WC 187,00 €
Kursgebühr: 110,00 €

Anmeldung