Ennegramm Vertiefungsseminar

KursKategorien
Lebenshilfe - Kreatives - Ganzheitliches
Kursbeginn
Fr, 06.09.2019 - 17:00
Kursende
So, 08.09.2019 - 13:00
kursraum
Saal 2, 2.Stock

Prozessmodell

Das ursprüngliche Enneagramm, wie es Gurdjieff zu Beginn
des 20. Jahrhunderts lehrte, ist keine Typologie, sondern ein
energetisches Modell, dass alle Bewegungen und Veränderungs-
prozesse im Mikro- und Makrokosmos, aber auch in Arbeit und
Liebe und anderen Lebensbereichen strukturiert und beschreibt,
wo sich Veränderung und Reifung ereignen. Alle Prozesse lassen
sich in neun Schritte gliedern, die den Enneagrammpunkten
entsprechen. Wir werden anhand biografischer und biblischer
Geschichten das Modell erarbeiten und dann auf vergangene und
derzeitige Konflikte und Entscheidungssituation der Teilneh-
menden anwenden. Dazu ist es hilfreich, eigene „mittelschwere“
Themen mitzubringen, bei denen der Prozess zu stagnieren
scheint.

Vorausgesetzt sind grundlegende Kenntnisse des Enneagramms,
insbesondere eine möglichst klare Einschätzung des eigenen
Musters.

Leitung: Pfr. Andreas Ebert, Dorothea Hahn
Pension: EZ/Dusche/WC 118,00 €
Kursgebühr: 110,00 €

 

Anmeldung