Abgesagt-Pilgerweg für Trauernde

KursKategorien
Wandern - Pilgern - Radeln
Kursbeginn
So, 23.06.2019 - 08:00
Kursende
Fr, 28.06.2019 - 14:00
Kursreferent

Trauern - Pilgern - Verändern

Auf dem Münchner Jakobsweg von Kempten nach Lindau, be-
gleitet von einem qualifizierten Trauer- und Pilgerbegleiter.
Jeder Verlust eines geliebten Menschen ist ein schmerzhaftes Er-
leben und bedeutet sehr oft eine Krise im Leben, die natürliche
Reaktion darauf ist die Trauer. Trauer ist ein Weg mit auf und ab.
Dieser Weg hat das Ziel, sich auf die eigenen Kräfte zu besin-
nen und etwas zu verändern. Der Pilgerweg ist wie der eigene
Trauerweg. Er ist nicht immer einfach, oft anstrengend, die Füße
schmerzen und das Gepäck drückt, es ist mühsam und die Stim-
mungen schwanken. Wir gehen in Gemeinschaft, im Schweigen
und Reden, achtsam, mit allen Sinnen und kommen dabei ein
Stück näher an unser Ziel. Nur das Nötigste wird mitgenommen
und wir spüren die Signale unseres Körpers und auch unserer
Seele. Bei jedem Schritt werden wir unserer Kräfte bewusst und
am Ende des Pilgerweges spürt man die Energie zum Weiterge-
hen und zur Veränderung. (Programm erhältlich!)

Leitung: Erich Püttner
 

Anmeldung