Was tun gegen die Heißzeit?

podium

 

LENA beschreitet einen neuen Weg der Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam mit unseren Partnervereinen aus Fürstenfeldbruck und Starnberg haben wir uns entschlossen eine Podiumsdiskussion - anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl - ausschließlich zum Thema Klimaschutz zu veranstalten. Diese findet am 13.09. um 19.00 Uhr in St. Ottilien statt. Weitere Details entnehmen sie bitte der unten angefügten Einladung. Wenn sie daran interessiert sind, welche Vorstellung die derzeit im Landtag vertretenen Parteien bezüglich der Bekämpfung des Klimawandels haben – dann kommen sie zu dieser Veranstaltung! Nirgendwo sonst werden sich die Politiker intensiver mit dem Thema: „Was tun gegen die Heißzeit?“ beschäftigen. Wir hoffen natürlich auf großen Zuspruch und bitten sie diese Einladung im Rahmen ihrer Netzwerke weiter zu verteilen. Vorab schon mal vielen Dank für ihre Unterstützung und ich würde mich freuen möglichst viele von ihnen am 13.09. persönlich begrüßen zu dürfen.

Es ist geplant am 13.09. vorher um 16 Uhr noch eine Führung anzubieten durch die Heizungszentrale und die Biogasanlagen des Klosters. Wer sich dafür interessiert bitte persönlich anmelden bei/unter: buero@lena-landsberg.de

Veranstaltungsdatum
13.09.2018 - 19:00