AUSGEBUCHT Intensivseminar - Sinn-Frage in der zweiten Lebenshälfte

KursKategorien
Lebenshilfe - Kreatives - Ganzheitliches
Kursbeginn
Mo, 12.10.2020 - 14:30
Kursende
Mi, 14.10.2020 - 13:30
Kursreferent
kursraum
Saal 2, 2.Stock

Die Sinn-Frage in der zweiten Lebenshälfte
Alle Schulen der Spiritualität wie die seriöse Psychologie betonen
die hohe Bedeutung der Sinnentdeckung mit Blick auf gelingendes
Leben. Der Wiener Psychiater und Arztphilosoph Viktor
Frankl (1905–1997) bietet hervorragende Impulse in seiner
Logotherapie für Menschen, die sich fragen: War das alles? Was
soll noch kommen? Wozu fordert mich meine Situation heraus?
Wir suchen eigene Antworten auf die Sinnfrage in der zweiten
Lebenshälfte. Dabei beziehen wir Denken, Gefühl und den Willen
zum Sinn ein, bejahend, dass der göttliche »Über-Sinn« noch
einmal alles Dunkle umfasst und überwölbt.
Leitung: Dr. Otto Zsok
Pension: EZ/Dusche/WC 128,40 €
Kursgebühren: 140,00 €

 

Anmeldung