Himmelsklänge

Olga Papikian – Sopran
Simon Nadasi – Orgel

Wenn Musik irgendetwas kann, dann ist es – beten! Die abendländische Kunstmusik – soweit wir sie kennen – hat Jahrhunderte lang kaum etwas anderes getan, als Gottesdienste auszugestalten. Musik und Kultus schienen untrennbar miteinander verbunden. Musik war Gebet. Seit die Kunstmusik in der säkularen Welt ihren Platz erobert hat, kehrt sie immer wieder in religiöse Gefilde zurück. Gerade in der «profansten» Gattung, der Oper, gelingen eindrucksvolle Momente religiöser Andacht: Für einige Augenblicke wird da unsere Kirche zum himmlischen Jerusalem.

www.papikian.net
www.simon-nadasi.ch

Veranstaltungsdatum
24.05.2020 - 15:30