Gott ist Licht

Wallfahrt von der Herz Jesu Klosterkirche
in St. Ottilien nach St. Benedikt in
Sandau
Zum Fest unseres heiligen Ordensvaters Benedikt unternehmen
wir Missionsbenediktiner von St. Ottilien eine
Wallfahrt nach St. Benedikt in Sandau.
Die Anfänge von St. Benedikt in Sandau gehen in das 8.
Jahrhundert zurück. Das kleine Kloster und seine Kirche
sind eine Gründung der Abtei Benediktbeuern. Auf diese
Weise verbindet unsere klösterliche Gemeinschaft mit St.
Benedikt in Sandau eine nahezu 1200 jährige Tradition, die
gern mit „Terra Benedictina“ zum Ausdruck gebracht wird.
Der Termin der Wallfahrt am 10. Juli 2021 ist im
Programm der Veranstaltungen unseres Exerzitienhauses
vermerkt. Die Wallfahrer haben die Möglichkeit, eine Übernachtung
zu
buchen.
Der Tag beginnt mit der Möglichkeit zur Teilnahme am
Stundengebet der Vigil und der Laudes – 5.40 Uhr in der
Klosterkirche. Beginn der Wallfahrt 6.30 Uhr mit dem Segen
durch Erzabt Wolfgang Öxler in der Klosterkirche. Der Weg
der Wallfahrt verläuft zu großen Teilen auf dem Ammersee-
Radweg. Es werden an 7 Stationen Kapitel aus dem Buch
II der Dialoge von Papst Gregor dem Großen (Vita des heiligen
Benedikt) vorgelesen und betrachtet. Die Wallfahrts-
messe beginnt 14.00 Uhr in St. Benedikt.
Der Abschluss der Wallfahrt wird gegen 15.30 Uhr sein.
Es besteht die Möglichkeit eines Bustransfers zurück nach
St. Ottilien bzw. den drei Orten Eresing, Ramsach, Penzing.
Für die Wallfahrt liegt ein Begleitheft rechtzeitig bereit.
Dieses Heft beinhaltet den Ablauf der Wallfahrt, deren Streckenverlauf,
die Texte und Lieder für die 7 Stationen. Die
Begleithefte erhalten Sie bei Anmeldung bzw. vor Beginn der
Wallfahrt am 10.07.2021.
Anmeldung zur
Übernachtung:


Exerzitienhaus
Erzabtei 3
86941 St. Ottilien
Tel. 08193/71601
Fax. 08193/71609
exhaus@ottilien.de
www.erzabtei.de/kursanmeldung

Anmeldung zur Wallfahrt
Br. Odilo Rahm OSB
Erzabtei 1
86941 St. Ottilien
Tel. 08193/71-0
Fax. 08193/71-332
www.erzabtei.de

Veranstaltungsdatum
10.07.2021 - 06:30