Kontemplative Exerzitien - Fortführung

KursKategorien
Exerzitien - Stille - Meditation - Kontemplation
Kursbeginn
Mo, 06.06.2022 - 17:00
Kursende
So, 12.06.2022 - 09:30
kursraum
Saal 1 im Ottilienheim

Das Jetzt sein lassen: Dasein
„Kontemplative Exerzitien“ sind intensive Zeiten der Stille in
einfachem, achtsamem und absichtslosem Dasein vor Gott. Das
innere Lauschen auf den Namen Jesus Christus ist zentraler
Bestandteil dieser Form der kontemplativen Haltung.
Elemente der Exerzitien: Einführung und Anleitung zur Meditation
– vier bis fünf Stunden gemeinsamer stiller Meditation über den
Tag verteilt – leichte Übungen zur Körperwahrnehmung – tägl.
Eucharistiefeier – Einzelgespräche als Begleitung – durchgehendes
Schweigen. Vegetarische Kost!
Teilnehmer an diesem Fortführungskurs sollten in der Regel
den Kurs „Einführung in die Kontemplation“ besucht haben
oder andere Erfahrung auf einem kontemplativ-meditativen
Weg vorweisen können. Andernfalls wird ein telefonisches Vorgespräch
geführt werden.
Diese Form setzt bei den Teilnehmer/innen psychische Belastbarkeit
voraus und die Bereitschaft, sich auf den inneren
Prozess und die Begleitung sowie auf die gesamte Länge des
Kurses einzulassen.

Leitung: P. Klaus Spiegel OSB, Maria Fischer
Pension: EZ/Etagendusche/-WC 322,80 €:
Kursgebühr: 230,00 €
Anmeldeschluss: 09.05.22

Anmeldung