Filmexerzitien

KursKategorien
Exerzitien - Stille - Meditation - Kontemplation
Kursbeginn
So, 09.10.2022 - 17:00
Kursende
Fr, 14.10.2022 - 13:30

Sehnsucht nach Leben – Der andere Blick auf sich selbst
Mancher Film wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen unseres
eigenen Schlosses und hilft bei dieser Form von Exerzitien, Gott
näher zu kommen. Die Botschaft von Filmen erfassen wir, selbst
wenn wir von Religion nichts mehr erwarten. Filme legen die
Perspektive auf Größeres frei und ermutigen zum neuen Blick
auf eigene Geschichten.
«Movie», das englische Wort für Film, kreist im doppelten Sinn
um das Thema Bewegung: Es drückt aus, dass in einem Film
Bilder bewegt werden und es meint, dass die Bilder uns emotional
anrühren.
Wer also Exerzitien machen will, sollte die Bereitschaft mitbringen,
sich auf so einen inneren Prozess, auf ein tägliches
Begleitungsgespräch, auf durchgehendes Schweigen – auch
während der Mahlzeiten und auf die tägliche Eucharistiefeier
einzulassen.
Leitung: P. Christof Wolf SJ, Carmen Mohr
Pension: EZ/Etagendusche/-WC 280,20 €
Kursgebühr: 240,00 €
Anmeldeschluss: 09.09.22

Anmeldung