Versöhnung mit mir selbst und meinem Leben

KursKategorien
Haus der Berufung
Kursbeginn
Fr, 12.11.2021 - 17:00
Kursende
So, 14.11.2021 - 12:00

Es ist von großer Bedeutung für ein erfülltes Leben, dass wir mit
unseren Verletzungen und Verwundungen Frieden schließen.
Der Kurs will helfen, zu einem Versöhntsein mit Unabänderlichem
zu kommen und Belastendes loszulassen, damit unsere
Seele heil werden kann. Es geht auch darum, den heiligen Raum
in mir zu entdecken, wo ich unverwundbar bin und wo dieser
einen Schutzraum darstellt, wo kein Mensch mich verletzen kann
und nur Gott Zutritt hat. Außerdem wollen wir lernen, liebevoll
mit uns selbst umzugehen und mehr auf das Gelungene als auf
das Misslungene unseres Lebens zu schauen, damit wir zu dankbaren
Menschen heranreifen können.
Leitung: Sr. Emmanuela Hartmann, Karin Kares

Infos und Anmeldung für Haus der Berufung:
Tel. 0177/344 06 86, E-Mail: sr.emmanuela@web.de