Warnung vor gefälschten Emails

Warnung vor gefälschten Emails

Wir sind in den letzten Tagen darauf aufmerksam gemacht worden, dass in grossem Ausmass Spam-Emails verschickt werden, deren angeblicher Absender exhaus@ottilien.de oder andere Ottilien-Emailaddressen seien. Wir bitten deswegen um grosse Vorsicht. Diese Emails werden nicht von uns oder über unsere Server verschickt, auch sind sie bisher vom Text und Inhalt her relativ leicht als Spam zu erkennen. Bisher verweisen diese Spam-Mails auf eine angebliche Rechnung oder eine angebliche Bestellung. Bitte löschen Sie solche Emails unmittelbar und öffnen Sie keinesfalls angegebene Links oder Anhänge, da diese Schadsoftware enthalten.

Wir haben leider auf den Versand solcher Spam-Emails keinen Einfluss. Genauso wie jeder einen Brief mit falscher Absenderadresse versenden kann, so ist das leider auch bei Emails möglich.

Sie erkennen solche gefälschten Emails daran, dass:

  • die Ottilien Emailadresse nur um Anzeigenamen zu sehen ist, aber nicht die tatsaechliche Absenderadresse ist. Zum Beispiel sehen Sie in der Kopfzeile der Email:
    Anzeigename <Absenderadresse>
    exhaus@ottilien.de <praveen@tekandco.com>
    wobei diese taetsaechliche Absenderadresse in jeder Email eine andere sein kann.
    (Update: Es sind einzelne Emails aufgetaucht, bei denen auch die angezeigte Adresse in "<>" die Ottilien-Emailadresse ist, die aber dennoch nicht über uns verschickt werden.)

     
  • der Text der Emails ist meist, aber nicht immer, in schlechtem Englisch oder Deutsch geschrieben. Der Link zeigt deutlich eine Internetadresse, die nichts mit Ottilien zu tun hat. Allerdings kann ein im Email-Text angezeigter Link ein anderer sein, als die Adresse, zu der sie bei anklicken gefuehrt werden. In keinem Fall einen solchen Link oder einen Anhang öffnen. Wir verschicken keine Rechnungen per mail, weder als Anhang noch als Linkadressen von denen Rechnungen herunterzuladen seien.
     
  • * Die Email enthält keinen direkten Verweis auf einen von Ihnen belegten Kurs, kein Kursname oder Kursdaten.

Sollten Sie eine Rechnung und Bestätigung bezüglich eines Kurses erwarten und kommt ihnen der Text einer Email seltsam vor, bitte zur Sicherheit bei uns nachfragen. Emails, die von uns kommen, enthalten allerdings im Normalfall einen konkreten Verweis auf den gebuchten Kurs im Text und/oder in der Betreffzeile.

Weitere Informationen zu dieser Art von Missbrauch, von dem derzeit viele Institutionen betroffen sind, finden Sie hier http://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/viruswarnung-e-mail-eines-bekannten-mit-link-zu-doc-datei/