Ottilien macht Schule

SchuleWir brauchen Sie

Als Benediktinerkloster finanzieren wir uns nicht über die Kirchensteuer. Wir sorgen eigenständig für die viel­fältigen Belange, die über die Mönchs­gemeinschaft hinausgehen und uns mit unserer Nachbarschaft in der Region verbinden. Schule gehört für uns dazu.

Mit dem Neubau der Schule in St.Ottilien kommt auf das Kloster eine Mammutaufgabe zu. Trotz Zuschüssen von Landkreis, Freistaat und Schulwerk (Träger) beträgt der Teil der Finanzierung, den wir Bene­diktiner zu leisten haben, immer noch 4,7 Millionen Euro. Ohne Ihre tatkräftige Hilfe ist das nicht zu stemmen. Unterstützen Sie uns in die Zukunft zu investieren, indem Sie uns mit einer Spende finanziell unter die Arme greifen.

Benediktinische Werte

Seit 1891 tragen wir Missionsbenediktiner Verantwortung für hochwertige Bildung und begleiten die Bildungswege vieler Schülergenerationen als Lehrer, Schulseelsorger und Erzieher. Wir wollen jungen Menschen auch in Zukunft die Chance auf Bildung und Erziehung mit benediktinischen Werten geben und die Frage nach Gott wachhalten.

Die Basis dafür ist ein Gebäude, das heutige und künftige Anforderungen erfüllt.

Zusammen mit dem Schulwerk wollen wir das Rhabanus-Maurus-Gymnasium als einzigartigen Lernort fit für die Zukunft machen.

Als Klostergemeinschaft ist uns wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler in zeitgemäßen Räumen und flexiblen Unterrichtsformen lernen können. In St. Ottilien sollen sie auch künftig Wurzeln ausbilden können, Herzensbildung und Gemeinschaft erleben.

 

schaden

Wir brauchen dringend ein zukunftsfähiges Schulgebäude

Unsere Schulgebäude sind in die Jahre gekommen. Das zwingt uns, eine Entscheidung zu treffen: Mit den „abgewohnten“ Altbauten mittelfristig untergehen oder neu uns vorausschauend zu bauen? Wir wollen junge Menschen auch in den kommenden Jahrzehnten nach benediktinischen Grundwerten für ein erfülltes und erfolgreiches Leben fit machen.

Unsere Schüler, Eltern und Lehrer brauchen eine moderne Schule. Wir Mönche setzen uns dafür ein, dass St. Ottilien ein Lern- und Entwicklungsort bleibt. Als Lehrer und Erzieher arbeiten wir für mit der nächsten Generation.

Wir vermitteln jungen Menschen Wissen und Werte. Auf dieser Basis können sie ihr Leben und unsere Zukunft gestalten.

Nach umfassenden Beratungen laufen derzeit die Planungen für einen Neubau. Dieser ist notwendig geworden, nachdem sich herausgestellt hat, dass die Sanierungskosten für die verschiedenen Altgebäude unverhältnismäßig hoch sind.

Als Klostergemeinschaft wollen wir unseren Teil dazu beitragen, dass Schule und Erzabtei weiterhin eng verzahnt bleiben.

 

 

museumschuleschuleEinzigartiger Lernort im Klosterdorf

In einer einmaligen Lage mitten im Grünen mit Ausblick auf die Alpen liegt die beste Voraussetzung für fokussiertes Lernen. Hier erleben unsere Schülerinnen Gemeinschaft und den nötigen Freiraum für ihre Entwicklung.

Die Atmosphäre in St. Ottilien erdet uns und schafft Bewusstsein für unserer eigenes Leben und für unsere Mitmenschen. Beides hilft als Mensch zu wachsen.

Im Klosterdorf sollen Heranwachsende Halt finden, Herzensbildung erfahren und Weltoffenheit erleben, damit es ihnen später leichtfällt, Verantwortung in einer globalisierten Welt zu übernehmen.

 

schuleSchuleschule

Schulgemeinschaft und Werte

• Benediktinisch und humanistisch:
– Jeder Einzelne dient der Gemeinschaft, damit diese den Einzelnen trägt'
– Der Circus St. Ottilien fördert Sozialkompetenz und Verantwortungsfreude
– „Dem Kloster werden die Gäste nie fehlen.“ (RB 53,16): Wir freuen uns über die weltweite Vernetzung mit Klöstern und Schulen Tansania, Südafrika, Kuba, Philippinen, China, Frankreich und Australien
– Mönche übernehmen Patenschaften für Schulklassen
– Schulpastoral: Einkehrtage und Workshops fördern die Herzensbildung der Schülerinnen und Schüler

• humanistisch: Sprachen, Musik, Kunst und Sport entwickeln junge Menschen ganzheitlich zu kritischen und selbständigen Persönlichkeiten

„Gesellschaft wird morgen sein, was heute Schule ist.“John Henry Newman

 

 

Kontoinformationen für Ihre Spende finden Sie hier -- herzlichen Dank!

Konto der Erzabtei St. Ottilien
DE37 7509 0300 0000 1436 00
GENODEF1M05
Benediktinische Werte weitergeben – Schulneubau St. Ottilien

Spende

rmg