Wichtige Informationen zu Corona

Aufgrund der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus und der damit beschlossenen Maßnahmen der Bayrischen Staatsregierung wird unser Exerzitien- und Gästehaus mindestens bis Sonntag, 31. Mai 2020 geschlossen bleiben. Veranstaltungen und Aufenthalte in diesem Zeitraum müssen daher leider abgesagt werden. Unser Gästebüro ist per Mail und zu den Bürozeiten (Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr & 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr) telefonisch erreichbar. Wir bedauern sehr, diese Entscheidung treffen zu müssen, aber die Gesundheit unserer Besucher, unserer Mitarbeiter wie auch der Allgemeinheit hat in diesen Tagen Vorrang. Wir werden die weitere Entwicklung verfolgen und dann zeitnah an dieser Stelle informieren.

Seit dem 4ten Mai 2020 sind gemäß der Weisung des Bistums Augsburg vom 29. April 2020 öffentliche Gottesdienste unter Einhaltung von Schutzvorschriften erlaubt. In der Erzabtei St. Ottilien können in der Klosterkirche ab Montag, 4. Mai an den Werktagen die 08:00 Messe und an Sonntagen die Messe um 07:45 wie um 11:00 besucht werden. Gemäss der Weisung, die eine schrittweise Öffnung anstrebt, finden die Gottesdienste vorläufig allerdings ohne Kommunionausteilung statt und wir bitten jeden Besucher einen Mundschutz zu tragen. Gesangbücher werden nicht ausliegen. Wir müssen auch darauf aufmerksam machen, dass wir um des vorgeschriebenen Abstandes willen (2 Meter, markierte Plätze) nur 50 Personen in die Kirche einlassen können. Das Konventamt kann leider weiterhin nur ohne Öffentlichkeit stattfinden.

Außerhalb des Konventamtes ist die Kirche von 07:30 bis 20:30 zum Gebet geöffnet.

Das Missionsmuseum ist wieder geöffnet, das Nähmaschinenmuseum bleibt aber geschlossen, der Hofladen und der Klosterladen haben geöffnet.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im Gebet verbunden zu bleiben. Gerne können Sie online mit uns auf https://erzabtei.de/live gemeinsam beten.